Kirchenkreis  
Pfarrämter  
Pfarramtssuche  
Kinder im Kirchenkreis  
Jugendliche im Kirchenkreis  
Studierende  
Musik im Kirchenkreis  
Taufe, Konfirmation, Trauung, Bestattung  
Diakonische Einrichtungen und Seelsorge  
Ehrenamtsakademie  
Verwandte Homepages  
   
Zum Kalender  
   
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  
   

Pfarrer Roland Jourdan verlässt Beuster

Von der Altmark in die Rhön

Verabschiedung von Roland Jourdan
Susanne Bernhardt von den "Alandspatzen", einem Heimatchor aus der Region,
überreicht Pfarrer Roland Jourdan zum Abschied einen Salzwedeler Baumkuchen.

15 Jahre hat Roland Jourdan im Kirchenkreis Stendal seinen Dienst getan. Ganz zu Anfang hatte er eine Stelle für Vertretungsdienste. Von Arneburg über Lüderitz bis Poritz ist er gut rumgekommen und war so auch allseits bekannt im Kirchenkreis. Jourdan hat sich hier wohlgefühlt und 2010 wurde ihm dann die Pfarrstelle in Beuster übertragen. Seinen Dienst im Pfarrbereich Beuster hat er gern getan. Dazu gehörte zum Beispiel die Zusammenarbeit mit dem Kirchenförderverein Beuster, das Kirchspielfrühstück in Groß Garz, die Konfirmanden-Freizeiten, die Motorrad-Gottesdienste in Lindenberg. Besonders die Studienreisen nach Rom oder Israel strahlten aus in den ganzen Kirchenkreis. Am 20. August hat ihn Superintendent Michael Kleemann im Gottesdienst verabschiedet, denn im September tritt Jourdan bereits seine neue Stelle in Vacha im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach an. Der ausschlaggebende Grund für seinen Wechsel nach Vacha ist die Nähe zu seiner Familie. Seine Eltern leben im benachbarten Hessen und so hat er nun, neben seiner Arbeit, wieder die Möglichkeit mehr für sie da zu sein. (dls)

Zurück zur Startseite