Kirchenkreis  
Pfarrämter  
Pfarramtssuche  
Kinder im Kirchenkreis  
Jugendliche im Kirchenkreis  
Musik im Kirchenkreis  
Taufe, Konfirmation, Trauung, Bestattung  
Diakonische Einrichtungen und Seelsorge  
Ehrenamtsakademie  
Verwandte Homepages  
   
Zum Kalender  
   
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  
   
8. Altmärkischer Ökumenischer Kirchentag  
   

 

 
   
   
 
   
   

Hinweise

 
 
   
   
Schwerhörigenseelsorge in der EKM  
   
   

Michael Schuft ist neuer Pfarrer in Garlipp

Begrüßung von Pfarrer Michael Schuft
Vakanzvertreterin Pfarrerin Dorit Lau-Stöber, Pfarrer Michael Schuft und Superintendent Michael Kleemann

Seit dem 1. April ist Michael Schuft Pfarrer des Pfarrbereiches Garlipp-Poritz. Im Gottesdienst am 13. April hat ihn Superintendent Michael Kleemann für seinen Dienst gesegnet und ihm die Ernennungsurkunde für den nun beginnenden Entsendungsdienst überreicht. Der Gottesdienst wurde in der sehr gut besuchten Berkauer Kirche gefeiert. Anschließend hatten die Gemeindeglieder die Möglichkeit mit Pfarrer Schuft, während des Kaffeetrinkens in Kremkau, ins Gespräch zu kommen. Die Freude ist groß, dass die Zeit der Vakanz nur ein halbes Jahr gedauert hat.

Michael Schuft (34) stammt aus Groß Börnecke bei Staßfurt. Er hat in Berlin Theologie studiert und absolvierte anschließend sein Vikariat in Saalfeld (Thüringen). Mit dem 2. Theologischen Examen in der Tasche wurde ihm dann die Entsendungsdienststelle in Garlipp angeboten. Schuft bedankt sich für die herzliche Begrüßung durch die Gemeinden und freut er sich auf seine neuen Aufgaben. (dls)

Frühjahrssynode mit Wahlmarathon

Präsidium, Kreiskirchenrat, Stellvertretnde Superintendenten
Kreiskirchenrat mit dem Präsidium der Kreissynode und den Stellvertretenden Superintendenten

Die Kreissynode des Kirchenkreises Stendal kam am 12. April im Domstift in Stendal zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Die Synode wurde mit einem Gottesdienst eröffnet, den Pfarrerin Claudia Kuhn und die Ordinierte Gemeindepädagogin Steffi Hohmann mit den Synodalen gefeiert haben. Im Gottesdienst nahm Superintendent Michael Kleemann den Synodalen und den gewählten Stellvertretern das Synodalversprechen ab. Dann begann der gut vorbereitete Wahlmarathon. Die Synodalen wählten zuerst das Präsidium. Die neue Präses ist Barbara Synder (63) aus Lüderitz. „Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen und bedanke mich bei Ihnen“, sagte Synder sichtlich gerührt. Zu den Stellvertretern von Präses Synder wurden Dr. Magrit Beier (59) aus Bismark und Detlef Frobel (55) aus Stendal gewählt. Des Weiteren wurden Pfarrer Dr. Peter Lippelt und Pfarrer Christof Enders zum 1. und 2. Stellvertreter des Superintendenten gewählt. weiter

Sommerfreizeit für Familien
mit kleinem Geldbeutel

Neuland

Urlaub vom Alltag ist eine wichtige Zeit für Familien. Damit auch Familien mit geringem Einkommen in den Genuss erholsamer Zeit kommen, gibt es die Familienfreizeit im Sommer, die vom Land Sachsen-Anhalt und den Kirchenkreisen Salzwedel und Stendal gefördert wird. In diesem Jahr sind wir vom 3.August bis zum 9.August in Radis. "Wir: Siedler von Neuland - von der Möglichkeit für sich selber zu sorgen -" ist das Motto der Freizeit. Erwachsene Geringverdiener mit Nachweis bezahlen für die ganze Woche 15 €, Kinder 12 €. Weitere Informationen bekommen Sie bei Gemeindepädagoge Andreas Hoenke (Tel.: 03 93 25 / 9 76 64) und Pfarrerin Daniela Schröder (Tel.: 0 39 31 / 4 10 99 09).

Kirchentag im Zeichen des G

Flyer und Plakate für den Altmärkischen Kirchentag werden ab jetzt verteilt

Kirchentagsplakate

Ganz im Zeichen des oragnefarbenen Gs steht die Öffentlichkeitsarbeit für den 8. Altmärkischen Ökumenischen Kirchentag vom 14. bis zum 15. Juni in Werben. "G wie Gott" und "G wie Glück" steht auf den Plakaten und Flyern. Damit wird auf das Motto des Kirchentags hingewiesen, das mit der aktuellen Jahreslosung aus Psalm 73,28 identisch ist: "Gott nah zun sein, ist mein Glück." 15.000 Flyer und über 1000 Plakate sind gedruckt worden, um zu dem kirchlichen Großereignis im Norden der Altmark eizuladen. Sie werden in kommenden Wochen verteilt beziehungsweise ausgehängt.

www.altmaerkischer-kirchentag.de

Jugendgottesdienst hinter Masken

Jugendraum im neu gebauten Wesflügel des Stendaler Domstifts eingeweiht

Jugendgottesdienst

Gut besucht war der Jugendgottesdienst der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Stendal am Freitag, dem 28. Feburar, im Kapitelsaal des Stendaler Domstifts.Passend zur Faschingszeit lautete das Thema "Masken". Es ging um "Masken", die im täglichen Leben helfen und solche, die es eher erschweren. Teile des Gottesdienstes erlebten die Jugendlichen deswegen auch maskiert. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde noch der neue Jugendraum der Stendaler Jungen Gemeinde im neu gebauten Westflügel des Domstiftes eingeweiht. Den Gottesdienst hatte ein Team um die Ordinierten Gemeindepädagogen Rabea Reinhold aus Stendal und Jan Foit aus Werben vorbereitet. Für flotte Musik sorgte unter Leitung von Gemeindepädagoge Andreas Gierke aus Kamern die Junge-Gemeinde-Band der Region Tangermünder-Jerichow.

veranstaltungshinweise

Veranstaltungskalender

 

Kirchenkreis Stendal zog Bilanz nach Hochwasser im Elbe-Havel-Winkel
(November 2013)


Almut Noetzel  

Nachruf für Pröpstin i.R. Almuth Noetzel
(November 2013)


Churchnight 2013  

Churchnight zum Reformationstag in Tangermünde
(Oktober 2013)


Kerstin Marx  

Verabschiedung von Pfarrerin Kerstin Marx
(Oktober 2013)


AÖKT 2014  

8. Altmärkischer Ökumenischer Kirchentag 2014 in Werben
(September 2013)


Flut-Gottesdienst  

Zentraler Gedenk- und Dank-Gottesdienst zur Elbe-Flut
(Juli 2013)


Nachrichtenarchiv  

Link zu unserem Nachrichtenarchiv