Kirchenkreis  
Pfarrämter im Überblick  
Pfarramtssuche  
Kinder im Kirchenkreis  
Jugendliche im Kirchenkreis  
Studierende  
Musik im Kirchenkreis  
Taufe, Konfirmation, Trauung, Bestattung  
Diakonische Einrichtungen und Seelsorge  
Ehrenamtsakademie  
Verwandte Homepages  
   
Zum Kalender  
   
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  
   
klein_schwechten
  Pfarrbereich Klein Schwechten
Ihre Ansprechpartner
   

Pfarrer
Dr. Michael Nolte
Dorfstraße 89
Klein Schwechten

39589 Rochau
T: 03 93 88 / 90 67 34

F: 03 93 88 / 90 67 35



Friedemann Lessing  

Regionalkantor
Friedemann Lessing
T:: 0 39 37 / 8 26 88

           
Martina Grigoleit  

Gemeindepädagogin
Martina Grigoleit
(über Pfarramt erreichbar)

  • Kinder- und Familienarbeit
     

Der Pfarrbereich

  Apsis der Möllendorfer Kirche
  Wandmalerei aus dem 13. Jahrhundert
im Altarraum der Möllendorfer Kirche
   
   

Der Pfarrbereich Klein Schwechten liegt zwischen Stendal und Osterburg östlich der B 189 bis hin zum Zellstoffwerk bei Arneburg. Er umfasst die Kirchengemeinden Baben, Bertkow, Eichstedt, Goldbeck, Klein Schwechten, Krusemark mit Groß Ellingen und Klein Ellingen, Möllendorf, Petersmark und Plätz. In den Kirchengemeinden sind etwa 1150 Gemeindeglieder zu Hause. Sieben der neun Kirchen im Pfarrbereich sind im zwölften Jahrhundert erbaut worden und zum Teil noch in ihrer ursprünglichen Form erhalten. In einigen der Kirchen sind die mittelalterlichen Ausstattungen und auch die Geläute erhalten. So findet man beispielsweise in Möllendorf noch die mittelalterliche Ausmalung aus dem 13. Jahrhundert. Die Kirche in Klein Schwechten beherbergt eine der ältesten Glocken der Altmark. Das Pfarrhaus finden Sie zwischen Hohenberg-Krusemark und Groß Ellingen an der Schule hinter der Kirche.

  Taufengel in Klein Schwechten
  Taufengel in der Klein Schwechtener Kirche

Zum Pfarrbereich gehören die Gemeinden

Zurück zur Pfarrämter-Auswahl

Zurück zur Pfarramtssuche